Unsere Mensa

Die Mensa unserer Schule wird von Sebastian Fischer und seinen Mitarbeiterinnen betrieben. Unsere Mensapartnerin hier vor Ort heißt Frau Leonetti.

In den großen Pausen können die Schülerinnen und Schüler kleine Snacks (z.B. belegte Brötchen, Käsestangen, Süßigkeiten) und Getränke zu fairen Preisen erwerben.

Von Montag bis Donnerstag bietet die Mensa nach der 6. Stunde (13.30 Uhr) Mittagessen an.

Alle Gerichte werden täglich frisch gekocht. Die Speisen enthalten kein Schweinefleisch. Zu jedem Essen gibt es einen kleinen Nachtisch oder Salat.

 

Den aktuellen Speiseplan gibt es unter der Rubrik "Service".

 

Wie viel kostet das Essen?

Ein Mittagessen kostet 4,00€.

Ein Mittagessen ist kostenlos, wenn Sie

- Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach

   SGB II

- Sozialhilfe/ Grundsicherung nach SGB XII

- Wohngeld

- Kinderzuschlag

- Leistungen gemäß § 2 AsylbLG beziehen.

Anmelden kann man sich bei Frau Bornemann

(A210)

 

 

 

Guten Appetit!